Benutzeranmeldung

erstes RIHL-Turnier am 11. Juni 2017 in Gersau

Stellt euch ein Ort in der Zentralschweiz vor, welcher von der Atmosphäre und vom Charme im Tessin liegen könnte - direkt am See, bei strahlend Sonnenschein und 30° Celsius im Schatten. Inlinehockeytechnisch mixt man einen Titelverteidiger, der seit Jahren perfekt zusammen spielt, ein mehrmaligen Meister, welcher sich unter perfekten Bedingungen vorbereiten kann, ein Gastgeber, welcher im CH-Cup fast drei NLB-Mannschaften rausgeworfen hat und bis zu 250 Zuschauer an einem Spiel anlocken kann und ein langjähriges RIHL-Mitglied welches sich zusätzlich in der IH-S weiterentwickelt. Et Voilà - dies ergibt das erste von zwei RIHL-Turnieren, wobei die zwei besten Teams in den Playoffs den Meister unter sich ausmachen werden.

In Gersau findet diesen Sonntag, 11. Juni 2017 das erste RIHL-Turnier statt. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wird das Turnier interessanter sein. Ohne den letztjährigen Tabellenletzten Muri, dafür mit dem mehrmaligen Regional-Meister Ruswil steigert sich die Qualität des Turniers deutlich. Daneben nimmt eine zweite SIHV-Mannschaft am Turnier teil. Dies sind die Kampfschweine und somit der Gastgeber aus Gersau. Gersau kam im CH-Cup bis ins 1/4 Finale und eliminierte zwei NLB-Mannschaften und scheiterten denkbar knapp am NLB-Führenden mit 6:7. Dabei lockten sie 200-250 Zuschauer an die Matches. Sie werden ebenfalls eine perfekte Infrastruktur inkl. "Festwirtschaft" zur Verfügung stellen.

Ebenfalls am Start sind die Titelverteidiger, die Nightwolves aus Triengen. Sie wollen ihren Erfolg vom letzten Jahr bestätigen und den Titel verteidigen. Dies werden sie wohl gewohnt mit ihrer enormen Effizienz erledigen wollen. Das Quartett machen die Black Knights aus Malters komplett. Diese Mannschaft nimmt neben der RIHL, am Spielbetrieb der IH-S teil. Auch sie möchten sicher im Playoff-Rennen dabei sein.

Die Spiele am ersten Turnier, 11. Juni 2017:

9:00 Uhr, Black Knights Malters - Alligators Ruswil

10:30 Uhr, Fight Pigs Gersau - Nightwolves Triengen

12:00 Uhr, Black Knights - Nightwolves Triengen

13:30 Uhr, Alligators Ruswil - Fight Pigs Gersau

15:00 Uhr, Fight Pigs Gersau - Black Knights Malters

16:30 Uhr, Alligators Ruswil - Nightwolves Triengen