Benutzeranmeldung

Ruswil holt 8. RIHL-Meistertitel

Am letzten Freitagabend fand das diesjährige Final der RIHL statt. Mit den Alligators Ruswil als siebenmaliger RIHL-Meister stand ein ebenwürdiger Gegner dem letztjährigen Meister, den Nightwolves Triengen gegenüber.

Dementsprechend war die Partie auch von Anfang an ausgeglichen. Nach dem ersten Drittel stand es dementsprechend auch noch 3:3-Unentschieden. Erst im Mittelabschnitt konnten die Ruswiler auf 7:4 davonziehen. Im letzten Abschnitt kamen die Nightwolves nochmals auf 7:6 ran. Die Partie drohte zu kippen. Gleich nach diesem Anschlusstreffer konnten die Ruswiler aber wieder mit zwei Toren in der 55. und 56. Minute zum 9:6 reagieren. Das 9:7 zwei Minuten vor Schluss reichte Triengen nicht mehr das Spiel zu drehen und die Ruswiler konnten 46 Sekunden vor Schluss ins leere Tor den Siegestreffer erzielen.

Herzliche Gratuliation an Ruswil zum 8. RIHL-Titel der Vereinsgeschichte!